Keiner kennt sie wirklich. Und doch machen sie einen wesentlichen Unterschied, die ungeschriebenen Gesetze, das Unsichtbare der Zusammenarbeit, die implizite Regeln, das „Unterleben“, die „Hinterbühne jeder Organisation“, die „tiefer liegende Schicht, die „unbewusste Grammatik“, … kurz: die Unternehmenskultur.

Edgar Schein über Kultur (4:07 min)

Kultur-Betrachtungen

Weil die Kultur nur die bestehenden Verhältnisse abbildet, kann sich ein Unternehmen seine Kultur nicht aussuchen. Jeder ist beteiligt, aber keiner ist Autor der Kultur – so, wie auch keiner die Rushhour macht und doch alle gemeinsam im Stau stecken.

— @ChristophBauer

Beiträge im PERSONALEUM

Event-Tipp

Das kommende #CCCHH18 findet am 12. und 13. April 2018 im Kulturpalast in Hamburg statt.